»Wir kommen hierher als Aufsteiger gegen den Vorjahres-Vierten, und die spielen im eigenen Stadion mit zehn Mann hinten drin. Ich weiß zwar schon, dass es momentan schwierig ist, weil sie im Prinzip zu wenig Punkte geholt haben, was keine einfache Situation ist. Aber dass man in der Art und Weise spielt, kann ich nicht ganz nachvollziehen.«

Armin Veh, Trainer des Aufsteigers Eintracht Frankfurt

Der Trainer der Eintracht aus Frankfurt war nicht besonders glücklich über die Gladbacher Fohlenelf die nach dem 2:0 im heimischen Stadion defensivorientiert agierten.

Über den Autor: Dennis

Geboren im Jahre 1989. Bürostuhlakrobat. Sportnerd. Ohne den Konsum von Sport im TV würde es mir schlecht gehen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>